Liebe aficionados

 

vom 13. bis 16. August wird ein Interaktiv-Kurs por Bulerias stattfinden. Der Kurs werden Naty Cabrera, German Papu Gigena und Juan Granados zusammen geben. 

Details zu Kurs:

 

1. bis 3. Tag // Tanz mit Naty: In diesen Lektionen werden die Werkzeuge und Elemente für den Aufbau einer oder mehreren "Patadas por bulerias" gegeben. Hörübungen, Technikübungen & Tanzsequenzen (marcajes & remates por bulerias). 

 

1. & 2. Tag // Cajon y Palmas mit Papu: Rhythmus ist alles! Um zu tanzen können, müssen wir den bulerias Rhythmus total beherrschen. Der Cajón und die palmas sind dafür ein sehr gutes Instrument, um den Rhythmus besser zu spüren, durch den Körper fliessen zu lassen und zu verstehen. Papu wird mit seiner einfachen Art die Anfänger durch diesen Prozess begleiten. Für die Fortgeschrittenen gibt es interessante Rhythmusspiele und - ideen. 

 

3. Tag // Gesang mit Juan: Um den Tanz por Bulerias zu verstehen, ist es wichtig den Gesang zu verstehen. In der Gruppe werden verschiedene "Letras" (Gesänge) und ihre Strukturen und möglichen Variationen gelernt. *Niemand muss alleine singen wenn er nicht möchte!

 

4. Tag // Zusammenarbeit mit Naty, Papu y Juan: wir werden eine didaktische "Fiesta por Bulerias" machen. Ziel ist, dass jeder seine Patada tanzen lernt (die Patadas können alleine oder auch in kleinen Gruppen getanzt werden) und dass wir eine fiesta mit unseren "palmas" (Klatschen) richtig begleiten können. 

 

Weitere Infos stehen auf dem Flyer. Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. 

 

Os esperamos!

 

Saludos flamencos

Naty & Papu