Möchtest du schon lange deine Rumpfstabilität, Haltung, dein Gleichgewicht und deine Körperkontrolle im Tanz verbessern? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich.

Die Pilates Methode eignet sich perfekt als Ergänzungstraining für TänzerInnen, um muskuläre Dysbalancen auszugleichen und Verletzungen vorzubeugen. Im Kurs lernst du das Powerhouse anzusteuern und deine Wirbelsäule gesund zu bewegen. Es werden die für FlamencotänzerInnen wichtigen Muskelgruppen gezielt gekräftigt und gedehnt. Ziel ist es, das Gelernte im Flamencotanz anzuwenden und zu integrieren.

Kurleitung: Nadine Philipp - eidg. dipl. Turn- und Sportlehrerin, Sporttherapeutin ,Pilates Mit und Reformer Instructor, Flamencolehrerin Movity Uster

Wann: Sonntags, 22. & 29. September, 6. Oktober von 10.30-12.00

Wo: Escuela Flamenco Al Golpe, Albrechtstrasse 1, 8406 Winterthur

Kosten: 150.- inkl. Heimübungsprogramm

Anmeldung: info@flamenco-algolpe.ch